Partyspaß in jedem Alter

Auf eine Party gehen ist für viele junge Leute der Inbegriff von Spaß. In zwangloser Atmosphäre kann hier mit Freunden oder Bekannten gefeiert werden, witzige Partyspiele gehören dazu und natürlich auch der Genuss von alkoholischen Getränken und manchmal sogar anderen bewusstseinserweiternden Substanzen. Gemeinsames Tanzen, gute Musik und das Kennenlernen neuer Leute gehört ebenfalls fest zu einer Party dazu.

Soziale Interaktion ist der Hit auf der Party

Natürlich kann man sich auch alleine zu Hause gute Musik anhören und dazu ein paar Bier trinken und tanzen. Das ist dann aber natürlich keine Party. Soziale Interaktion mit anderen Menschen ist die wichtigste Eigenschaft einer Party. Gemeinsames Tanzen, Gespräche und Flirten machen eine Party erst zu einer Party und in Zeiten von sozialen Medien müssen auch Fotos veröffentlicht werden. Wer eingeladen wurde, was man anhatte und wen man dort getroffen hat – all das ist wichtig. Party-Geschichten über verrückte Aktionen unter Alkoholeinfluss gehören natürlich auch zu einer richtigen Party dazu und sind immer mit der Hoffnung verbunden, dass man solche Geschichten hinterher selber erzählen kann und nicht die Hauptperson in der Geschichte ist, die irgendwelche peinlichen Dummheiten gemacht hat. Und wer auf einer Party mal keinen richtigen Spaß gehabt hat, kann sich immer mit der Hoffnung auf die nächste Party trösten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.