Humor, Spaß und Spiele

Was darf bei einem richtigen Junggesellinnen-Abschied neben jeder Menge Alkohol nicht fehlen? Richtig! Humor, Spaß und Spiele.

Wir haben daher eine Auswahl lustiger Partyspiele für Ihren Mädelsabend zusammengestellt, die der künftigen Braut bestimmt einen unvergesslichen Jungesellinnen-Abschied bescheren.

Scheibenreinigerin oder Schuhputzerin

Sofern schönes Wetter ist, könnt ihr euch an der Ampel einer stark befahrenen Straße oder auf einem Parkplatz, ausgestattet mit Fensterreiniger und Wasserkübel, platzieren. Die künftige Braut fragt zur Aufbesserung der Junggesellinnen-Abend-Kassa die Fahrer anhaltender Autos, ob sie deren Scheiben reinigen darf. Als Alternative könnt ihr euch auch mit Schuhputzzeug in der Fußgängerzone platzieren und Passanten fragen, ob ihr deren Schuhe putzen dürft.

Küsse die künftige Braut

Bei diesem Spiel geht es darum, dass die Braut in der Stadt eine bestimmt Anzahl an Wangenküssen sammeln muss. Wenn ihr sie dabei mit einem hübschen Schild ausstattet, wird das Ganze noch lustiger.

Ratschläge für eine glückliche Ehe

Hierbei geht es darum, dass die künftige Braut bestens auf eine lange Ehe vorbereitet wird. Sie soll Passanten-Pärchen auf der Straße ansprechen, die so aussehen, als ob sie schon lange verheiratet sind, was ihr Geheimnis ihrer glücklichen Ehe ist.

Der Junggesellinnen-Abschied-Bauchladen

Natürlich darf auch ein Bauchladen nicht fehlen, in dem sich kleine Dinge befinden, die die künftige Braut verkaufen und damit die Kasse aufstocken muss. Besonders hübsch sind besondere

selbst gebackene Kekse. Hierzu wird der Teig mit einer Herzform ausgestochen und jeweils das untere Viertel der Herspitze abgeschnitten. Nach dem Backen werden diese mit Spritzglasur dekoriert, sodass stehend entweder String-Tangas aufgespritzt werden oder umgekehrt Büstenhalter. Einzeln in Cellophan gepackt, sind das hübsche und dennoch kecke Verkaufsartikel für den Bauchladen.

Die Schnitzeljagd

Ihr könnt auch die Braut mit Hinweisen zu verschiedenen Orten leiten, an denen jeweils eine witzige Aufgabe auf sie wartet. Dabei sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es beispielsweise damit, dass die Braut in der Lieblingsbar jemanden finden muss, der sie zu einem Cocktail einlädt. Oder ihr schickt sie an bedeutende Orte aus ihrer Vergangenheit und stellt ihr dazu eine Aufgabe.

Speakers Corner

Wie wäre es, wenn die Braut in der Fußgängerzone Leute zum Halten bringt, in dem sie eine spontane Rede darüber hält, warum es so wichtig ist zu heiraten. Wenn die Rede gut gefällt, könnt ihr vielleicht im Anschluss noch ein paar Münzen aus dem Zuschauerkreis abkassieren.

List of Ex

Gerade wenn die Braut einige Beziehungen in der Vergangenheit hatte, kann es ein lustiges Spiel sein, wenn sie zu jedem Vornamen eines Exfreundes einen Mann finden muss, der den gleichen Vornamen trägt. Noch lustiger wird es, wenn sie demjenigen auch noch sagt, warum sie sich damals in ihn verliebt hat.

Vielleicht fallen euch noch weitere Spiele ein. Besonders lustig ist ein Junggesellinnen-Abschied auf jeden Fall dann, wenn zuvor schon ein paar Gläschen Prosecco geflossen sind und ihr euch mitten ins Geschehen einer Stadt begebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.